Deutsch|English

Füllungen

Composit: Die unauffällige Zahnfüllung

Selbst bei guter Zahnpflege kann es vorkommen, dass Karies sich unbemerkt einen Weg verschafft. Ist die Zerstörung noch nicht weit fortgeschritten, so ist es möglich, den Zahn mit einer einfachen Füllung erfolgreich zu behandeln. Composit ist eine spezielle Mischung aus Kunststoff und keramischen Füllpartikeln und schon lange das beliebteste Füllmaterial bei von Karies befreiten Zähnen. Denn Composit ist nicht nur stabil und nachhaltig, sondern sieht - dank seiner an den Zahn angepassten Farbe - vollkommen natürlich aus. Da dieses Material zudem gesundheitlich unbedenklich ist, entscheiden sich immer mehr Patienten dafür, ihre alten Amalgamfüllungen gegen solche aus Composit ersetzen zu lassen. Denn mit Composit Füllungen können Sie befreit und offen lachen, ohne dass Ihrem Gegenüber etwas Unnatürliches in Ihrem Mund auffällt. Neben seiner Verwendung als Füllmaterial nach Kariesbefall, eignet sich Composit auch optimal dazu, etwa durch Unfälle verursachte Bruchstellen an den Schneidezähnen perfekt auszugleichen, sodass der Zahn am Ende sein natürliches Erscheinungsbild und seine natürliche Funktion zurückerhält.

So wird eine Zahnfüllung mit Composit durchgeführt?

• Befreiung des Zahnes von Karies (i.d.R. unter örtlicher Betäubung)
• Auswahl der Composit-Farbe durch Anpassung an die natürliche Zahnfarbe
• Füllen des Lochs mit Composit
• Kurze Aushärtungsphase
• Schleifen und Polieren der Füllung
• Sofortige Belastbarkeit der Füllung möglich
• Keine weitere Sitzung notwendig

Möchten auch Sie Ihre alten Amalgamfüllungen durch solche aus natürlich aussehenden und gesundheitlich unbedenklichen Composit ersetzen? Wir helfen Ihnen gern!